Blog

Das Interview mit dem nachhaltigen Zero Waste Kosmetikstudio Paradise Ingolstadt


von annavhpl
piye-banner.png


Wir haben ein Interview mit der Inhaberin Evelyn Böhm des nachhaltigen Zero Waste Kosmetikstudio Paradise Ingolstadt geführt.

1. Was steckt hinter PARADISE in your eyes?

Mein Unternehmen soll die richtigen Werte unterstützen sowie biologische, nachhaltige und luxuriöse Pflege ohne unentzifferbare Inhaltsstoffe kombinieren. Zu meiner Person ich heiße Evelyn und das hier ist mein Traum.

eveyylin.png

Als junges Mädchen habe ich mich in die Beauty Branche verliebt und schon damals war mir klar dass dies meine Bestimmung ist. In meinen dreiundzwanzig Jahren habe ich mir viel Wissen angeeignet und die einjährige Ausbildung an der Kosmetikschule Ingolstadt zur Fachkosmetikerin erfolgreich absolviert.

Somit konnte ich mir meinen Herzenswunsch erfüllen und habe seit dem 15. April 2019 mein eigenes Paradise erschaffen. Mit meiner Kreativität und der Liebe zum Detail, habe ich meinem Studio das gewisse Extra verliehen.



2. Was ist die Besonderheit deines Kosmetikstudios bzw. was unterscheidet es von anderen?

In meinen Behandlungen produziere ich 65 % weniger Müll als die meisten Studios. Ich setzte bewusst auf recycelte oder abbaubare Verbrauchsmaterialien (wie z.B. Bambus) und verzichte bewusst auf Verbrauchsmaterialien aus Plastik. Beispielsweise werden alle Handtücher und Kompressen mit umweltfreundlichen Waschmitteln gewaschen.

Des Weiteren steht jeder Kunde individuell für mich in dem Mittelpunkt. Dafür nehme ich mir viel Zeit, um eine ausführliche, ganzeinheitliche und ehrliche Behandlung nach den Bedürfnissen des Kunden zu gestalten, um so gemeinsam die Ziele und Wünsche zu definieren.


3. Welche Produkte verwendest du für deine Behandlungen?

Erst mal ist wichtig zu wissen, dass alle Produkte frei von synthetischen Duftstoffen, Silikonen, tierischen Nebenerzeugnissen, künstlichen Farbstoffen, Mineralölen und Mikroplastik sind. Zudem sind die Rezepturen in einer CO2-neutralen, nachhaltigen Verpackung optimal geschützt. Die Verpackungen werden in Italien aus 100% recycelbaren Komponenten und auf Basis erneuerbarer Energien hergestellt.

comfort-zone.png

Mein Partner in Sachen organischer und veganer Kosmetik ist die italienische Marke  [COMFORT ZONE]. Comfort Zone steht für hochkonzentrierte, hochwirksame Pflanzenextrakte und Hightech-Moleküle und ist damit eine äußerst wirkungsvolle Pflegeserie, die sofort sichtbare Ergebnisse erzielt und gleichzeitig haut- und umweltfreundlich ist.

raaw.png

In den elegant designten Gasflaschen von RAAW steckt die geballte Power 100% biologischer und wildgeernteter Inhaltsstoffe wie kalt gepresste Öle, Algen- und Seetang Extrakte und luxuriöse Pflanzenessenzen, welche die Basis der wirkungsvollen und reinen Rezepturen der Naturkosmetiklinie Raaw By Trice sind. Eine pure, bewusste und effiziente moderne Pflege also.




4.
Welche Behandlungen bietest du an?

  • Wimpern Verlängerung/ Lifting
  • Augenbrauen Styling - Henna Brows
  • Gesichtsbehandlung Frauen/ Männer
  • Handpflege und Shellac
  • Fußpflege und Shellac
  • Tages-/ Abend-/ und Braut-Make Up
  • Naturkosmetik Raaw und Comfort Zone


5. Wie kann man dein Studio am besten erreichen?


Adresse:

Evelyn Böhm

Paradise Kosmetikstudio Ingolstadt

Lindnerstraße 7

85051 Ingolstadt 


Kontakt:

Telefon: +49 (0) 176 24 73 48 10
E-Mail: info@paradise-ingolstadt.de

Instagram: @paradiseinyoureyes_

Website: http://paradise-ingolstadt.de/impressum.php

Anfahrt:

Parkmöglichkeit? Ja ganz bequem direkt vor dem Haus möglich.

Komm mit dem Fahrrad und schone die Umwelt, als Dank erhältst du 10% auf deine Behandlung

Wie kommt man mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu deinem Studio?

Mit den Buslinien 11 und/oder 44 bis zur Hans-Kuhn Straße oder mit dem mit der Buslinie 10 bis zur Hundsberger Straße fahren (Fahrtzeit vom Hbf ca. 8min.) und von dort fußläufig das Studio in 300 m erreichen.

 


2019-10-24-12-54-33-paradise-in-your-eyes-kosmetikstudio-ingolstadt.png



1 Kommentar

  • JOvali schrieb

    Das ist bei den vielen Kosmetikstudios die es mitlerweile gibt schon ein kleines Alleinstellungsmerkmal, so in seinem Gewerbe auf den Umweltschutz zu achten. Ganz toll finde ich die Idee einen Rabatt auf die Behandlung zu gewähren wenn man umweltschonend mit dem Rad kommt. Ein schöner Anreiz für alle Kunden bei denen es Möglich ist so hin zu fahren.